24. Januar 2020

Ein erster Hauch von Frühlingsdeko im Wohnzimmer



Der Januar beginnt für die meisten ganz ruhig, doch bei uns ist in diesem ersten Monat des neuen Jahr immer viel los. Eine Messe (für Dekoration, Wohnambiente und auch Schmuck) reiht sich an die nächste, Projekte werden geplant, neue Produkte werden ausgesucht und geordert und die ersten Lieferungen treffen ein. 
Leider hat es mich bereits Ende Dezember - wie seit Ewigkeiten nicht mehr - mit einer Erkältung "erwischt" und ich bin immer noch nicht richtig fit, das ist wie verhext. 
Daher freue ich mich sehr auf milde Temperaturen, längere Tage mit viel Sonnenlicht und hoffe, dass der Frühling ganz schnell vor der Tür steht. 

Nachdem wir unseren Weihnachtsbaum dieses Mal tatsächlich bis zum 10. Januar stehen hatten (er war einfach zu schön) ist nun seit einigen Tagen ein Hauch von Frühling ins Wohnzimmer eingezogen. Dazu habe ich einige weisse Tulpen und Blütenzweige, die inzwischen aufblühen in einer Vase arrangiert und mit filigranen Öllampen, die mit Ihrer zarten Flamme für ein zauberhaftes Licht sorgen, auf den Couchtischen kombiniert. 
Ein zwei neutrale Lichterketten dürfen auch noch bleiben, schliesslich wird es abends für meinen Geschmack viel zu zeitig dunkel.


Im Außenbereich habe ich schon unseren Balkon - der gerne als Outdoorwohnzimmer bezeichnet wird - vom Winter auf Übergang dekoriert. Wer mir auf Instagram folgt, hat das kleine Makeover vielleicht in den Stories mitbekommen, ebenso wie die Besuche unserer lustigen Eichhörnchen, die inzwischen wieder täglich vorbeischauen und das ein oder andere Kissen zurecht zupfen oder genüsslich Nüsse futtern. Das ist einfach zu putzig.

Im Esszimmer habe ich in einigen Vasen getrocknete Gräser und gebleichte Blumen verteilt, denn ich möchte momentan nicht alles mit Frühblühern dekorieren. Obwohl an Hyazinthen und kleinen hübschen Traubenhyazinthen konnte ich natürlich nicht vorbeigehen. Soviel dazu ;-)

Doch dazu gibt es demnächst mehr.

Liebe Grüsse

Anne


Bezugsquellen (Werbung für meinen Shop):

Öllampen: HIER
Vase Stripes: auf Anfrage bei mir (nicht online) 
Kunstfellkissen (weiss/schwarz): HIER
rundes Makramee-Kissen: HIER
Boho-Wanddeko: HIER (reduziert)



Keine Kommentare: