5. Juli 2018

Sommerliche Dekoideen für den Balkon


*enthält Werbung für Schönes 

Seit drei Monaten erleben wir hier bereits den schönsten Sommer und haben wahrscheinlich noch nie soviel Zeit, wie dieses Jahr abends draussen auf dem Balkon verbracht. Das Wetter ist ja auch der absolute Hammer.
Wenn abends die Kerzen und Laternen leuchten, ist es wahnsinnig gemütlich und nachdem ich alle Solarlaternen in die Ecke über das selbstgebaute Loungesofa gehängt habe, spenden sie soviel Licht, dass man sogar ganz entspannt darunter ein Buch lesen kann.
Die Solarlaternen habe ich etwas gepimpt, indem ich die nicht so schicke Plastik-Aufhängung eliminiert und durch eine dünne Juteschnur (alternativ geht auch Paketschnur) ersetzt habe. 
Unsere Palme durfte auch wieder raus und zusammen mit dem herrlich blühenden Oleander, einem Jasmin-Stämmchen, einigen Sukkulenten und Kakteen sorgen die Pflanzen für ein mediterranes Feeling. Dazu noch nette Lounge-Musik und ein kühles Getränk und man fühlt sich (fast) wie im Urlaub.


Diesen Bereich des Balkons habe ich absichtlich ganz hell gehalten - alle schwarzen Dekoelemente und auch der schwarz gesprühte Metalltisch sind auf die andere Seite gewandert und ergeben eine "schwarze Ecke" mit viel Grün und Weiss, was auch ziemlich cool aussieht (ich aber noch nicht fotografiert habe). 
Zu all dem Weiss setze ich natürliche Akzente in Form von Pflanzen, Bambus- und Seegras-Körben (gern auch als Übertopf), bemalten Kerzenleuchtern aus Holz, einer Vase mit getrocknetem Getreide und für etwas mehr Struktur durften einige Makramee-Kissen auf das Loungesofa bzw. den Stuhl.


Heute bekommen wir Besuch von meinen Eltern, da mein Mann und ich über das Wochenende nach München zur Messe fahren und sie sich in der Zeit um unseren Sohnemann (und praktischerweise auch um den Garten und Balkon) kümmern. 
Und eigentlich wollten wir im Garten grillen, nur hat uns gerade das Wetter einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht, denn es gewittert ausgerechnet jetzt (was es seit Wochen nicht mehr gemacht hat).
Deshalb grillen wir später einfach auf dem Balkon, nachdem wir jetzt (wieder) stolze Besitzer eines kleinen tragbaren Gasgrills sind. Für solche Tage ist das wirklich sehr praktisch, auch wenn ich ewig Kohlegrill-Fan bleiben werde (es ist einfach der Geschmack).

Da ich meine Eltern (die inzwischen angekommen sind) jetzt nicht länger warten lassen möchte, mache ich für heute Schluss und wünsche Euch noch einen wunderschönen Sommermonat und wer schon Ferien hat eine tolle und erholsame Zeit.

Liebe Grüsse,

Anne

Bezugsquellen 
(Artikel, die auch im Lieblingsidee Onlineshop erhältlich sind, werden hier verlinkt)

weisses Tablett Ibiza: HIER
Bambus-Korb (Übertopf Palme): HIER
Seegraskorb (Zeitschriftenkorb): HIER
weisse Vase: HIER
kleiner Übertopf: HIER
bemalter Holz-Kerzenhalter: HIER
rundes Makrameekissen: HIER


Hier gehts´direkt zum Lieblingsidee Shop

Keine Kommentare: