8. Oktober 2013

Oriental Decoration

Wenn man clevererweise die Speicherkarte im Laptop seiner Eltern vergisst (die nur schlappe 420 km weit weg wohnen), ist das ziemlich doof unschön. 

Besonders wenn man vorhatte, einen Post über Prag  zu machen (weil man dort letzte Woche einige schöne Tage verbracht und soviel zu erzählen hat), die Fotos aber noch nicht auf dem eigenen Laptop sind (und auch nicht in Dropbox - ja suuuuper - immerhin gibts es hier auf Instagram ein paar Schnappschüsse -).

Und wenn man Fotografieren will und nicht weiss, wo sich die anderen Speicherkarten so rumtreiben ... 
So what  - dann greifen wir halt auf einige Fotos zurück, die ich letztens zum Thema Orientalische Dekoration und Beleuchtung für den lieblingsidee Online Shop geschossen habe. 


Ich mag diesen Look ganz besonders. 

Das Thema Schwarz und Weiss - und oh ich vergass Kupfer - wird nun schon monatelang auf sämtlichen Dekoblogs durchgenudelt. (mit dem Effekt, das ich auch viel Schwarz und Weiss in der Wohnung - allerdings hauptsächlich in Form von Kissen und Bilderrahmen habe, aber das muss ich nicht auch noch fotografieren, oder?) 

Und jetzt wo es herbstlich wird, mag ich es warm und gemütlich.


Das Wunderbare an Orientalischer Deko ist, dass sie sich so herrlich in Bestehendes integrieren lässt - ob nun Standlaternen kombiniert neben dem alten Esszimmerschrank oder Windlichter auf einem Spiegeltablett als Highlight auf dem Sideboard oder Couchtisch - nur wenige Handgriffe und man hat einen neuen Look. 

Die orientalischen Lampen, Laternen und Windlichter die ich zusammengestellt habe, findet ihr hier und hier im lieblingsidee Onlineshop.


In unserem Bad hängt der orientalische Spiegel ( hier gibt es noch einen davon).
Ein Foto davon kann ich nun leider momentan nicht schiessen, aber immerhin zeigen wie es vorher aussah - siehe hier

Dann muss man sich jetzt nur den Spiegel neu dazu denken. Geht doch, oder?


Die orientalischen Tabletts, Truhen, den Teetisch, die Schränkchen und Capizvorhänge findet ihr hier und hier.

Und wer Lust und Zeit hat, der ist herzlich eingeladen, sich die Deko (und noch viel mehr) nächste Woche 
am Freitag, den 18. Oktober 2013 
beim lieblingsidee Showroom Shopping in Erlangen 
(Infos dazu findet ihr hier oder demnächst auch auf Facebook unter www.facebook.com/lieblingsidee) live anzusehen. 

Ich hoffe, dass morgen endlich der Speicherchip im Briefkasten ist, so dass ich von unserem Trip nach Prag berichten kann - schliesslich stehen die Herbstferien vor der Tür und Prag zu besuchen, lohnt sich wirklich. 

Habt noch einen schönen Abend.

Vielen Grüsse und bis bald

Anne

Kommentare:

Valentine from Valentime hat gesagt…

Toller Post & wunderschöner Blog!
Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, wenn du mitmachen möchtest
schau doch einfach mal bei mir vorbei :)

LG Valentine
www.valentimebyvalentine.blogspot.com

les belles choses hat gesagt…

Hach, gerade habe ich noch weitere Mallorca-Posts von dir entdeckt - herrlich! Ich könnte gleich packen... Unverständlich, dass manche Leute noch diese Vorstellung von Putzfrauen-Insel und Ballerman haben.

Für uns gibt es keinen Mallorca-Urlaub ohne einen Besuch in Alfabia! Das ist für mich ein magischer Ort. In dem Innenhof könnte ich stundenlang sitzen, und die Orangenlimo muss einfach sein.

Einige deiner Ziele kenne ich auch bereits, manches hätten wir noch zu entdecken. Nix wie wieder hin also!

Son Morroig kennt ihr sicher schon - in dem kleinen Marmorpavillon hoch über dem Meer zu stehen, am besten nachmittags, wenn das Licht schon weicher ist - ein Traum. Das wusste ja auch schon Sissi. Dann gibt es da noch das Kloster Lluc mitten in den Bergen und so vieles mehr... Cap Formentor haben wir letztes Jahr zum ersten Mal besucht. Allein schon die Fahrt dorthin ist es wert. Eine der schönsten Straßen, die ich kenne, ist allerdings immer noch die Küstenstraße im Westen (Deia, Valldemossa). Hach....

Jetzt ist aber Schluß mit Schwärmen, jetzt wird gearbeitet!

LG, Angelika

lieblingsidee hat gesagt…

Son Morroig haben wir noch nicht geschafft, aber das steht auf dem Plan für das nächste Mal. Ja, ich könnte auch schon wieder Koffer packen (besonders jetzt bei dem Schietwetter)..

tinalo hat gesagt…

wunderschöner blog und wunderschöne ideen! da kommt sofort fernweh auf :)
sonnige grüße aus berlin!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...