15. März 2012

Kleiner Räuber - The Black Squirrel

Es macht seltsame Geräusche auf unserem Balkon, es klackert und rumpelt, Also aufgesprungen, im Galopp die Kamera geschnappt und leise ans Fenster geschlichen. Und wer knabbert da wohl genüsslich sein Frühstück. Ein schwarzes wuscheliges Eichhörnchen stibitzt gerade Nüsse und geniesst die Morgensonne, die ihm auf den Pelz scheint. Lustig, wie es kopfüber an unserem Sichtschutz hängt und sich mit dem Schwanz festklammert. Leider hab ich´s bei soviel Gegenlicht und durch die Scheibe in der Eile nicht ganz scharf gekriegt.

Ich frage mich nur, wo unser rotes Eichhörnchen (das habe ich hier mal vorgestellt) bleibt? Soweit ich weiss, verdrängen die schwarzen stärkeren Eichhörnchen die roten. Es ist auch viel grösser und offensichtlich gut im Futter.

Seht mal.
Bis bald und einen schönen sonnigen Tag noch.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...