23. März 2012

Fischer´s Fritze

Freitags gibt es Fisch. Und zwar eine gebratene Forelle an knuspriger Mandelbutter mit Frühkartoffeln und Brokkoli.

Hunger?

Das Rezept für die Mandelbutter meines Mannes geht so:

eine Handvoll ganze Mandeln in einem Multizerkleinerer zerkleinern,  
zerkleinerte Mandeln durch ein Sieb sieben (was im Sieb bleibt verwenden)
diese in eine kleine Pfanne mit geschmolzener Butter geben
bei niedriger Temperatur zunächst ziehen lassen
kurz vorm Servieren heisser stellen bis Mandelbutter bräunt 
wenn Butter schaumig wird, Pfanne vom Herd nehmen und unter Rühren (damit  Nüsse nicht anbrennen) etwas abkühlen lassen, mit Meersalz, z.B. Flor de Sal abschmecken

BON APPETIT.






Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...